Grundgesetz-App für das iPhone mit Mehrwert

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat Anfang April eine Grundgesetz-App für das iPhone veröffentlicht, eine Version für Android folgt noch.

Hervorzuheben ist, dass die App nicht einfach nur eine Webapp ist, die z.B. auf Juris zugreift, sondern auch echten Mehrwert bietet. So gibt es Hintergrundinfos (“Warum heißt unsere Verfassung “Grundgesetz”?”, “Welche Rolle spielt das Bundesverfassungsgericht für das Grundgesetz”? ) und auch ein Politiklexikon, wo Begriffe und Abkürzungen nachgeschlagen werden können.

Weiterlesen

Simlock beim Telekom-iPhone

Spaßeshalber habe ich heute mal versucht eine ALDI-Talk-Karte in mein Telekom-iPhone zu legen. Das Resultat war ziemlich eindeutig, ich habe einen SIM- bzw. Netlock.

IMG_0166

Falls man also ein gebrauchtes iPhone kaufen will, kann man das wirklich am einfachsten mit einer fremden Simkarte überprüfen. Zu diesem Zweck sollte man idealerweise eine Mikro-SIM (bzw. beim 5er eine Nano-SIM) besitzen, zur Not irgendeine vom Discounter. Aldi-Talk liefert die mittlerweile regulär aus.

Hoffentlich hat sich das bald erledigt, neue Geräte werden inzwischen auch bei der Telekom ohne Simlock ausgeliefert . Das war zwischenzeitlich schon mal der Fall, aber mit dem iPhone 5 hatte man diesen wieder eingeführt.

 

Erfahrungen mit dem Apple Support – Reparatur eines iPhones

An dieser Stelle möchte ich kurz meine Erfahrungen mit dem Apple Support schildern, genauer gesagt die Reparatur bzw. der Austausch eines iPhone innerhalb der Garantie

Problem bei dem iPhone war anscheinend ein Akkudefekt. So hat sich das Gerät zwischendurch einfach ausgeschaltet, gerne mal bei vollem Akku und hatte danach dann nur noch einstellige Prozentwerte. Wiederherstellen per iTunes hat nichts geholfen, also habe ich dann eine Reparatur beantragt, war ja noch in der Garantiezeit. Ich war auch der Hoffnung, dass es relativ schnell geht. Zuerst habe ich auf der “Support Profile”-Seite von Apple einen Fall eröffnet: Weiterlesen

Verbindungsprobleme bei D-Link-Routern und dem iPhone

Das iPhone meiner Freundin und meines hatten gestern starke Verbindungsprobleme mit einem D-Link-Router, dem DIR-615. Die automatische Wiederverbindung funktionierte nicht, man musste immer wieder händisch den Access-Point auswählen und erneut den WLAN-Schlüssel eingeben.

D-Link-Router. (Bildquelle: Wikimedia Commons, Stefano Palazzo)

Nach einiger  Recherche im Internet habe ich herausgefunden, dass ich nicht der einzige mit dieser Problematik bin. Die genaue Ursache des Problems scheint aber nicht festzustehen, ein Lösungsvorschlag ist der folgende:

In dem Fall unserer beiden iPhones hat sich dann gezeigt, dass der Vorschlag, das WLAN manuell hinzuzufügen, geholfen hat. Ihr geht in die Einstellungen-App unter WLAN, und klickt dort auf “Anderes”. Dort müsst ihr die WLAN-SSID, das Passwort und den Verschlüsselungstyp händisch angeben. Netzwerkeinstellungen löschen hingegen hat bei mir nicht geholfen, auch das Umstellen des Routers von automatischer Verschlüsselungsart auf TKIP oder AES war nicht erfolgreich. Auch die Deaktivierung der Verschlüsselung hat probeweise nicht geklappt, genau hier gab es auch immer das gleiche Problem.

Klappt es bei euch? Über einen Kommentar freue ich mich.

 

Fehlende Details stören an den Apple-Maps-Karten massiv

In den letzten Tagen wurde der für iOS zuständige Apple Manager Scott Forstall entlassen, vermutlich wegen dem stark von Kritik behafteten Start von Apple Maps. Grundsätzlich finde ich von den Kartendaten her Apple Maps nicht schlecht. Ich habe zumindest, bis auf einige arg veraltete POI, keine Fehler in meiner Umgebung gefunden. Mich stören vielmehr sehr spärlichen Informationen bei den verschiedenen Zoomstufen.
Weiterlesen

Unzuverlässige iCloud-Synchronisierungen

icloud-icon

Mir fällt in letzter Zeit sehr negativ auf, dass Synchronisierungen, die in irgendeiner Art und Weise mit iCloud zu tun haben, fehlerhaft oder unzuverlässig sind. Insbesondere bei der Leseliste ist das zu beobachten, so sind z. B. Artikel die ich am iPhone zur Leseliste hinzufüge, auch tagelang nicht beim Mac-Safari aufgetaucht. Manchmal kann man den Sync anstoßen, indem man am Desktop-Safari einen Artikel zur Leseliste hinzufügt, aber das geht auch nicht immer.

Weiterhin ist mir das aufgefallen bei den Notizen (sind z.T. dann doppelt und dreifach, mit dem selben Inhalt) oder auch iMessages.

Mir unverständlich, dass Apple das immer noch nicht in den Griff bekommt, obwohl die ja inzwischen genügend Erfahrungen hätten haben müssen.