Android 2.3 (Gingerbread) Oxygen-ROM auf HTC Desire

 Achtung: Dieser Artikel ist schon älter und könnte nicht mehr aktuell oder überholt sein.

Während Google in der Zwischenzeit die Androidversion 2.3.5 (für Smartphones) bzw. 3.2 (für Tablets) veröffentlich hat, verharrt das HTC Desire noch auf 2.2. Für “Entwickler” hat HTC jedoch schon eine Gingerbreadversion bereitgestellt. Nähere Informationen bekommt ihr hier. Wer sich kein Flashen eines Custom-ROM zutraut, der ist mit dieser Version gut bedient.

Unabhängig davon bin ich immer noch ein großer Fan des sog. “Oxygen-ROM”, welches auch das erste ROM war welches ich mir installiert habe.

Die Installation ist grundsätzlich recht einfach, jedoch ist ein vorheriges “rooten” des HTC Desires notwendig. Eine einfache Rootmöglichkeit gibt es hier (Programm installieren und Anweisungen folgen).

Danach befolgt einfach diese Anweisungen hier im Wiki der XDA-Developers: KLICK. Wichtig! Der dort beschriebene “Wipe” (komplettlöschung) ist zwingend notwendig. Es ist zwar kein Drama wenn ihr den Wipe vergesst, jedoch bleibt dann das Gerät in einer Bootschleife hängen und man muss den Akku entfernen und wieder neu ins Recovery booten. Das jeweils aktuelle Oxygen-ROM bekommt ihr auch dort.

 

Vorteile? Oxygenrom läuft sehr flott, nahezu fehlerfrei & hat extrem wenig mitgelieferten Schrott dabei.

Mehr zum Thema

  • Originales iPhone 5s Case von AppleOriginales iPhone 5s Case von Apple Zu Weihnachten wurde ich mit dem „originalen“ iPhone 5s Case von Apple überrascht, daher möchte ich kurz meine Erfahrungen schildern. Das Case kostet  stolze 39,- EUR und ist in verschiedenen Farbe...
  • Telekom Complete Comfort oder: Schlimmer gehts nimmerTelekom Complete Comfort oder: Schlimmer gehts nimmer Die Telekom krempelt ihr Tarifmodell um, das dürfte inzwischen schon bekannt sein: Für mich persönlich ist da jedoch gar nichts bei. Die Tarife sind für meine Nutzung deutlich teurer geworden und m...
  • Neue Anschaffung: Raspberry Pi mit RaspbmcNeue Anschaffung: Raspberry Pi mit Raspbmc Ich habe mir dann inzwischen einen Raspberry Pi gegönnt. Ich hatte das Glück, dass zu der Zeit  Getgoods die Revision B mit Netzwerkanschluss und 512 MB RAM für 35 Euro im Angebot hatte. Dazu g...
  • Kurztipp: WiFi-Explorer für Mac OSXKurztipp: WiFi-Explorer für Mac OSX WLAN-Netzwerke sind ziemlich störanfällig, die zwei größten Faktoren sind die bauliche Substanz und Nachbar-Netzwerke. Das kann man durch geschickte Aufstellung des Routers bzw. einen guten Kanal b...

Hendrik

Hallo, ich bin Hendrik und betreibe diesen Blog. Grundsätzlich bin ich an (fast) allen technischen Dingen interessiert, wenn mir dort etwas auffällt oder ich ein Problem löse, teile ich das gerne mit anderen. Würde gerne öfter Artikel verfassen, aber manchmal fehlt mir die Lust, Zeit und/oder Inspiration ;) Freue mich grundsätzlich immer über Kommentare.

Kommentare (5)

  1. Pingback: Seit ihr immer noch mit dem Desire zufrieden?(Kaufberatung) - Android-Hilfe.de

  2. "Den mit Abstand nervigsten Bug gibt es, wenn man längere Zeit (mehrere Stunden) in einem WLAN eingeloggt war. Das Gerät stellt dann einfach keine Datenverbindung her, bis man a) rebootet oder b) auf “nur 2G” und dann wieder “2g/3G” umstellt oder c) den Flugzeugmodus wieder aktiviert und ausschaltet. Dieser Fehler ist mir auch schon kurz nach Erscheinen des Desires mit den ersten Firmwareversionen aufgefallen, wurde dann aber irgendwann von HTC beseitigt."

    den bug habe ich aber nach wie vor bei meinem desire was normales sense drauf hat!

    • Sehr merkwürdig. Bei mir war er eigentlich weg (zumindest hatte ich mich wieder gewundert, dass er beim Oxygen ROM wieder auftrat. Hast du n ungebrandetes Desire oder noch ne ältere T-Mobile-Version?

  3. Hm.und nun ist seit Wochen der updateserver nicht erreichbar.wars das mit oxygen?

    • Gibt inzwischen ne neue Oxygen-Version mit 2.3.4, allerdings nicht über den Updateserver zu erreichen.
      Muss man wieder manuell draufmachen.

      Bin da allerdings nicht so begeistert von, da massive Verbindungsprobleme u.ä.

Kommentare sind geschlossen.