Ein Eneloop Mobile Booster KBC-L2B im Alltagsgebrauch

Wer kennt es nicht? Man ist länger unterwegs und ab einer gewissen Uhrzeit wird dann so langsam der Akku knapp, egal ob Smartphone, Digitalkamera oder Navi. Dafür benötigt man ein mobiles Ladegerät.

Um dieses Problem etwas abzumildern, habe ich mir von Sanyo den Eneloop Mobile Booster geordert, genauer gesagt, die KBC-L2B-Version.


Eigentlich ist es nur ein großer Lithium-Ionen Akku mit 5000 mAh, der über zwei USB-Ports verfügt und dementsprechend alle Geräte laden kann, die über USB geladen werden kann. Ladestrom ist maximal 1A

 

Laut Aussage von Sanyo, was ich auch bestätigen kann, kann mit der von mir gekauften Version ein iPad 0,4 Mal oder  ein iPhone 2 Mal oder HTC Desire 1,5 Mal aufgeladen werden. Ladezeit eines iPhone beträgt komplett 240 Minuten, was annehmbar ist. Gewicht beträgt 136 Gramm.

Grundsätzlich zu empfehlen, wenn man knapp 35 Euro übrig hat (Amazon-Link)

Kabel mit Dock-Connector-Anschluss wird nicht mitgeliefert, hier muss man ein eigenes nehmen. Für Mini- und Micro-USB wird ein Kabel bzw. Adapter mitgeliefert. Aufladen des mobilen Ladegeräts dauert knapp 14 Stunden über USB an einem PC/Mac, 7 Stunden über den mitgelieferten Stromanschluss.

Anzeige des Ladezustandes ist rudimentär über die verschiedenen Blinkmodi des Gerätes möglich. Ansonsten? Ich bin hochzufrieden.

Mehr zum Thema

  • Vergleich native und zurechtgeschnittene Nano-SIMVergleich native und zurechtgeschnittene Nano-SIM Laut Spezifikationen ist eine Nano-SIM etwas dünner als eine normale (Mikro-)SIM, allerdings wirkt sich das in der Praxis nicht aus. Ich habe hier schnell ein paar Vergleichsfotos gemacht. Die abge...
  • Fazit: Aldi-Talk mit dem iPad MiniFazit: Aldi-Talk mit dem iPad Mini Ich hatte jetzt einige Zeit E-Plus bzw. Aldi-Talk in meinem iPad Mini genutzt. Einen ersten Bericht gab es ja bereits vor einiger Zeit zu lesen. Wie ist mein Fazit? Es ist okay, für den Preis absol...
  • Threema – Eine Alternative zu Whatsapp?Threema – Eine Alternative zu Whatsapp? Der mit Abstand am weitesten verbreitete Messenger für mobile Geräte ist sicherlich Whatsapp, kurz danach würde ich iMessage von Apple einstufen, allerdings ist hier die Nutzungsrate vermutlich...
  • Farbvergleich spacegrau und schwarz/graphitFarbvergleich spacegrau und schwarz/graphit Ich habe das iPhone 5s in spacegrau, sowie das iPad Mini in schwarz/graphit. Letztere Farbvariante wurde mit dem iPhone 5 vorgestellt, sorge aber aufgrund der Empfindlichkeit auch schnell für Probl...

Hendrik

Hallo, ich bin Hendrik und betreibe diesen Blog. Grundsätzlich bin ich an (fast) allen technischen Dingen interessiert, wenn mir dort etwas auffällt oder ich ein Problem löse, teile ich das gerne mit anderen. Würde gerne öfter Artikel verfassen, aber manchmal fehlt mir die Lust, Zeit und/oder Inspiration ;) Freue mich grundsätzlich immer über Kommentare.

Kommentare (2)

  1. Nutze den booster seit knapp einer Woche für mein Lumia 800. Endlich hat es ein Ende, das Telefon immer in den Akkuschon-zustand zu versetzen.
    Lange Zug- / Busreisen, Vorlesungen, und lange Nächte sind kein Problem mehr. Der Akku passt in jede Tasche, lädt mein Lumia innerhalb von knapp 230 min voll auf. Bin sehr zufrieden, würde ich mir jederzeit wieder kaufen.! Man bekommt genau das, was SANYO hier verspricht

    • Das stimmt, es lebt sich deutlich stressfreier, auch wenn man das Gerät dann nicht immer benötigt.

Kommentare sind geschlossen.