Zum Inhalt springen

Garten

Gewöhnlicher Maschendrahtzaun für die Grenze des Grundstücks!

Möchten Sie weder Anrainer noch unbekannte Personen unerbeten in Ihrer Gartenanlage willkommenheißen, sollten Sie eine Grenze mit einem optimalen Zaun in Betracht ziehen.
wire-mesh-fence-260044_640Zur Wahl stehen unzählige Modelle aus Holz, Metall oder Kunststoff.

Auch eine Mauer wäre vorstellbar, um ungebetene Gäste des eigenen Gartens zu verweisen.

Eine Option: der Maschendrahtzaun!

Jedweder kennt ihn, spätestens nach dem bekannten Song von Stefan Raab erlangte er sogar neuen Glanz: der Maschendrahtzaun.
Metallgewebe mit einer grünen Kunststoffummantelung, das zwischen zwei Pfosten befestigt eine Abgrenzung zum Nachbargrundstück bildet. Weitere Infos bekommen Sie auch auf Zaunportal-Seiten.

Der Maschendrahtzaun ist im Vergleich zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Gehölz die preiswerte Auswahlmöglichkeit. Da lässt sich gleichfalls mit einem kleineren Budget eine optimale Zaunreihe bewerkstelligen, die unliebsame Gäste fernhält.

Wer natürlicherweise Wert auf einen beschützten und nicht einsehbaren Bereich im Garten legt, der ist mit einem Maschendrahtzaun vermutlich in keiner Weise bestmöglich beraten.

Weiterlesen →

Keyword: verzinktes Gartentor

Ein verzinktes Gartentor erfüllt höchste Sicherheitsansprüche

Um sich rundherum wohlfühlen zu können auf dem eigenen Grundstück, sollte dieses effektiv gegen den Zutritt von unerwünschten Besuchern geschützt werden. Ein Maschendrahtzaun fence-229434_640ist die einfachste Variante hierbei, doch auch ein verzinktes Gartentor kann dazu beitragen, Grund und Boden gegen unliebsame Besucher zu sichern. In Kombination mit einem Maschendrahtzaun ergibt sich dadurch eine Art Schutzwall, hinter dem man sich sicher und geborgen fühlt und der dennoch nicht den Eindruck erweckt, sich hinter einer soliden Mauer zu verstecken.

Es muss nicht nur ein verzinktes Gartentor sein

Ein verzinktes Gartentor allein für sich genommen, bietet selbstverständlich noch nicht den gewünschten Schutz. Erst als Einheit mit dem Maschendrahtzaun wird der Sicherheitsaspekt erfüllt. Hier ist es wichtig, dass das Gartentor optimal in den Zaun integriert wird. Ein verzinktes Gartentor kann dabei jeder mit dem nötigen handwerklichen Geschick selbst montieren. Im besten Fall geschieht dies gleichzeitig mit der restlichen Zaunanlage, damit hier alles hervorragend ineinander übergreifen kann. Wichtig ist es zudem, darauf zu achten, dass ein verzinktes Gartentor inklusive dem Rest des Zauns auch eine entsprechende Höhe aufweist.

Weiterlesen →

Gestalten Sie Ihre Veranda neu

Die Gartenveranda ist im Sommer ein schöner Rückzugsort. Verwendet werden kann die Gartenveranda auf vielfältige Art. In den Frühjahrsmonaten muss die Gartenveranda neu oleander-9895_640bepflanzt werden. Die Auswahl an Pflanzen für die Terrasse ist groß, was es schwieriger macht die passenden Pflanzen zu finden.

Zusätzlich zu dieser Erholungswirkung geben Pflanzen einen umfassenden Akzent. Diese Wirkung wird gerade von Verandabesitzern gern gesehen. Um die passenden Terrassen-Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen einige Tipps geben. Besonders geeignet sind Kübelpflanzen auf der Veranda. Denken Sie also über die Kübelanzahl nach.

Oleander holt das meditarrane Ambiente hervor

Will man seine Veranda bepflanzen, dann hat man zahlreiche Pflanzen zur Auswahl. Jedoch ist die Pflanzenauswahl nicht ganz einfach. Grundlage für die schwere Entscheidung ist, dass eine Gartenterrasse häufig in Sonnenrichtung steht.

Weiterlesen →

Gartentor bequem per Smartphone steuern

Die Hausautomatisierung schreitet immer weiter voran und bietet dem Hausherrn dadurch einen immer weiter steigenden Komfort im Alltag. Ob der Bewegungssensor beim Licht in der board-780321_640Hofeinfahrt oder der elektrische Rollladen; es gibt zahlreiche Möglichkeiten, es sich dank fortschreitender Technik noch einfacher zu machen im eigenen Zuhause. Da darf natürlich auch ein elektronisch gesteuertes Gartentor oder Einfahrtstor nicht fehlen.

Dass sich eine Hoftor mittels Fernbedienung steuern lässt, ist bereits bekannt. Auch dies bietet bereits einen Mehrwert an Komfort, wenn das Gartentor aus Holz, oder ein Gartentor Metall einfach bequem aus dem Fahrzeug heraus geöffnet werden kann und man direkt mit dem Fahrzeug die Hoftor passiert, ohne aussteigen zu müssen. Doch es geht sogar noch besser und fortschrittlicher. Nämlich dann, wenn man seine Gartentür mit dem Smartphone steuert.

Weiterlesen →

Was ist eine Gabione

Als Dekoration auf der Grünanlage sind Gabionen in letzter Zeit unentwegt beliebter geworden. Ob als Gabionen Zaun oder bspw. als Hochbeet Gabionen, die Steinkörbe dienen stones-207880_640(7)meistens als Dekorationselemente oder Abgrenzung zum Nachbarn. Je nachdem, für welche Bruchsteine als Bestückung der Drahtkörbe Sie sich entscheiden, kann die Gabione eine preiswerte und interessante Alternative zu einem gebräuchlichen Zaun sein.

Was sind Gabionen?

Gabionen bestehen in der Regel aus Steinen, die in Steinkörbe gefüllt werden. Soll per exemplum ein Gabionenzaun aufgestellt werden, können Sie selber wählen, wie hoch oder tief die jeweiligen Stücke der Gabionenwand werden sollen. Sie entschließen sich immer zuerst für die Größe der Drahtkörbe und anknüpfend können Sie aus divergenten Steinstücken für die Füllung der Gabione wählen.

Weiterlesen →

Das Gartentor – aus Holz oder Metall?

Das Gartentor ist eine sinnvolle Ergänzung des Gartenzauns und komplettiert diesen erst wirklich. Es muss praktisch und langlebig sein, stabil und möglichst witterungsbeständig und wooden-door-605360_640(1)dabei gleichzeitig auch noch dekorative Zwecke erfüllen. Ein Gartentor muss also so einiges leisten können. Wenn es um die Auswahl der passenden Gartentür geht, steht vor allem erste einmal die Auswahl des Materials im Raum. Denn mit dem Material steht und fällt die Qualität der Gartenpforte. Daher sollte man stets intensiv abwägen, welches Material für die eigenen Zwecke am passendsten ist. Für viele Grundstückbesitzer dreht sich die Entscheidung dabei meist vor allem um zwei Materialien, das Gartentor aus Holz oder aus Metall.

Das Gartentor aus Holz – natürlich hübsch, aber pflegeaufwendig

Die Gartentüren aus Holz wird gern gewählt, weil sie besonders natürlich wirkt und sich daher optisch hervorragend in den hinter dem Zaun liegenden Garten einpflegt. In Sachen dekorativem Effekt macht einem Gartentor aus Holz daher so schnell kaum eine andere Variante etwas vor. Zudem überzeugt die Hoftor aus Holz meist durch einen angenehm günstigen Preis. Auch wenn die Anschaffungskosten nicht alleiniges Kaufkriterium sein sollten, so spielen sie jedoch vor allem dann eine wichtige Rolle, wenn man sich nach einem vorhandenen Budget richten muss.

Weiterlesen →

Eine Terrasse anlegen

Tipps für Formen , Beläge und Ausrichtungen

Zu einem Haus gehört zwangsläufig auch die Veranda. Damit Sie eine exklusive Veranda erhalten, sollten Sie sich beim Bauen der Gartenterasse zahlreiche Überlegungen machen. Eine Terrasse kann ganz unterschiedlich genutzt werden.

Denken Sie an folgende Fakten

tables-and-chairs-1041282_640Die Veranda kann ganz verschieden genutzt werden. So beispielsweise als Erholungsort, aber auch für Feste oder für das Familienleben. Behalten Sie bei der Terrassenplanung also den Nutzungsfaktor genau im Auge. Bei Kindern im Haushalt kann die Terrasse beispielsweise als Spielort dienen. Solche Verwendungen sind zu beachten, denn sie bestimmen die Ausstattung der Veranda.

Die Terassenausrichtung kann man sich als Hausbesitzer nicht aussuchen, denn die Verandaausrichtung ist Hauslagenabhängig. Bedenken Sie bei der Planung, dass die Terrasse direkt an der Hauswand sein sollte und kurze Wege ins Haus ermöglichen sollte.

Weiterlesen →

Den Rasen optimal pflegen

Lassen Sie Ihren Rasen erstrahlen mit den richtigen Pflegehinweisen

Ein leuchtend grüner und hergerichteter Rasen sollte in jedem Garten vorzufinden sein, da sind sich die Gartenfans auf der Welt einig. Doch häufig sieht der eigene Rasen nicht so aus, lawn-care-643557_640wie man ihn sich selber wünscht. Kleepflanzen und andere Gewächse vernichtet mitunter das Erscheinungsbild vom gepflegten Rasen. Ab und an steckt dann auch noch ein kleine schwarze Erdbewohner seine Nase durch den Rasen und zerstört das Erscheinungsbild vom Rasen vollkommen.

Für einen Gartenfreund sind solche Beeinträchtigungen nur schwer hinzunehmen. Wir geben Ihnen einen Ratschlag wie Sie die Grünflächen am Jahresanfang so pflegen, dass dieser den ganzen Sommer in einem schönen Grün erblüht.

Die Pflege des Rasens

Die Pflege des Rasens muss bereits in den Frühjahrsmonaten, wenn die Sonne die Erde kitzelt, begonnen werden. Damit die Grünfläche gesund bleibt, sind vor allem Rasenmäharbeiten und Rasendünger besonders wichtig. Nun bekommen Sie von uns noch die richtigen Tipps, für eine schöne Rasenfläche.

Noch vor der Pflege des Rasen, sollten Sie den Rasen frei legen. Das heißt Blätter und Äste aus dem Winter die sich angesammelt haben vom Rasen entfernen. Haben Sie feuchte Stellen entdecken, die sich von dem Laub auf dem Rasen gebildet haben? Dann sollten Sie das Mähen noch vertagen, diese Stellen müssen im Vorfeld erst trocknen.

Weiterlesen →